Kur- und Wellness

Westungarn Bad Sárvár

Bad Sárvár hat durch den Bau eines beeindruckenden Thermal- und Wellnessbades erheblich an Wert gewonnen. Auch der Reichtum der Kleinstadt an Sehenswürdigkeiten laden zum Besuch ein: Schloss Nadasdy, botanischer Garden und weitere Höhepunkte in der Umgebung.

Ostungarn Hajduszoboszló

Fast die Hälfte des Landesterritoriums Ostungarns, auch das klassische Ungarn genannt, breitet sich über die Große Tiefebene (Puszta) aus. Region Ostungarn wurde noch nicht vom Massentourismus erdrückt und erlaubt noch einen individuell gestalteten Urlaub. In der unberührten Natur gilt es noch zu Entdecken, zu Erkunden und zu Erleben.

Ostungarn Eger

Der Kurort Egerszalók ist ein idealer Standort für Ausflugsprogramme: mehrere UNESCO Welterbestätten sind in einem Umkreis von 100 Kilometer: die Puszta Hortobágy, Europas grösste Tropfsteinhöhle in Aggtelek, die Weinregion Tokaj, Museumdorf Hollókő. Die nur 6 km entfernt liegende Barockstadt Eger bietet zahlreiche kulturelle und kulinarische Highlights.

Bad Bük: ungarischer Wellnesszauber

Bad Bük ist ein idyllischer Ort, nur ca 25 km von der österreichischen Grenze entfernt. Bad Bük ist der jüngste Kurort Ungarns, wo sich die Dynamik der Gegenwart mit der sanften Landschaft der Voralpen treffen. Mit ihrem milden Klima ist ein idealer Ort für Gäste, die ihre Erholung mit aktiven Tagen in unberührter Natur bereichern wollen.

Héviz – All inclusive Hotel Aqua 4*

Heute, fast 2000 Jahre nach den alten Römern, ist der See als zweitgrößte natürliche Thermalheilquelle der Welt international renommiert – und Hévíz selbst der größte und bekannteste ungarische Kurort. Auch Sie können mit den Heilkräften der Thermalquelle anhaltend etwas für Ihre Gesundheit tun …

Balatonfüred – Hotel Marina 3*

Balatonfüred, nur zwei Stunden von der österreichischen Grenze, setzt verstärkt auf Nostalgie der Belle Epoque. Die Stadt hat ein vielfältiges kulturelles, historisches und sportliches Freizeitangebot.

Newsletter Anmeldung

Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten umgehend eine Bestätigungs-Mail von uns mit der Bitte um Freigabe. Erst dann ist Ihre Registrierung gültig. Selbstverständlich können Sie den Newsletter auch jederzeit abbestellen.

Sie haben erfolgreich abonniert!