Genusskurs in Budapest 

  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem 4* Hotel in Budapest Basis Mercure Buda
  • 1 x Abendessen im Hotel am Ankunftstag
  • 1 x kommentiertes Abendessen in dem Gourmet Restaurant BOCK Bistro
  • 3-Gang Menü mit Mineral und Kaffee
  • 1 x Kochkurs, anschliessend 3-Gang Mittagessen mit korrespondierenden Weinen
  • 1 x Besichtigung Weinkeller mit Probe von vier Sorten
  • 1 x Besichtigung Sektkeller Törley
  • 1 x halbtägige Stadtrundfahrt
Preise

€ 244,- pro Person, EZ-Zuschlag € 76,-

Die Weltstadt Budapest hat sich in den letzen Jahren zu einem Gourmet Reiseziel entwickelt. Ein Kochkurs zeigt den Teilnehmer die kleinen, raffinierten Streiche der ungarischen Küche, wie man kulinarische Highlights aus scheinbar einfachen örtlichen Spezialitäten erschafft. Weiterhin stellen wir Ihnen die berühmten Wein- und Sektsorten vor.

 

TAG 1 Anreise in den Nachmittagsstunden, Einchecken, Abendessen im Hotel


TAG 2 Stadtrundfahrt – Gourmet Abendessen
Während der Stadtrundfahrt erleben Sie die Perlen von Budapest: historische Baudenkmäler: das Parlament, der Heldenplatz, die St.Stephan Kathedrale, das Burgviertel mit der Matthiaskirche und Fischerbastei, das lebhaft pulsierende Stadtzentrum, das Stadtpanorama vom Gellértberg auf die Donau mit den eleganten Brücken. Das Abendessen mit dem Kommentar des Küchenchefs Lajos Bíro wird in dem BOCK Bistro serviert. Ungarische Spezialtäten auf Spitzenqualität.


TAG 3 Kochkurs – Sektkeller-Erlebniswelt
Gleich nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie zur Show-Küche , in der Sie unter Anleitung erfahrener Profis selbst kochen: sie bereiten ein 3-Gang Menü, die Verwendung der örtlichen Gewürze, heimliche Methoden werden für Sie erklärt. Zum Mittagessen wird das von Ihnen köstlich zubereitete Menü mit korrespondierenden Weinen serviert. Am Nachmittag erleben Sie die Sekt-Erlebniswelt, die “Törley Sektkellerei”, gegründet in 1882. Der Sekt Törley war Marktführer in der Monarchie . Dieser Ausflug in die Welt des prickelnden Sektes bietet den Besuchern einen faszinierenden Einblick in die fast 150 jährige Geschichte seiner Herstellung. Das Programm startet mit der Besichtigung des Museums über die Geschichte und Gegenwart der Fabrik, weiter in Produktionshallen, wo sie einen Einblick in die Sektproduktion des beginnenden 20. Jahrhunderts erhalten. Die Führung schliesst ab mit einer kommentierten Probe von drei Sekten aus dem Hause Törley. Rücktransfer zu dem Hotel, individueller Ausklang des Tages


TAG 4 Weinkeller Besuch mit Probe
Verbringen Sie den Vormittag mit Flanieren in der Altstadt, entdecken Sie die farbenprächtige Markthalle, die stimmungsvollen Cafes.  Am Nachmittag Besuch in dem “Königlichen Weinhaus und Weinmuseum” in Budapest unter dem Burgberg. Aus der Zeit Königs Matthias stammende mittelalterliche Weinkeller dienen heute für elegante Weintempel. Hier sind alle 22 Weinregionen Ungarns vertreten, die mit ganz eigenen Kulturen und Traditionen für ein äusserts vielfältiges Weinangebot sorgen. Die Probe inkludiert vier Weinsorten – unter anderem den weltbekannten Tokajer – dazu werden für Sie Happen serviert.  Rücktransfer zu dem Hotel, individueller Ausklang des Tages.


TAG 5 Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Donau Metropole

Schifffahrt auf der Donau 

Café New York in Budapest 

Paprikakette 

Markthalle in Budapest

Café Gerbeaud in Budapest

 

Törley Sektkeller in Budapest 

Törley Sektkeller in Budapest 

 

Den Damen der Gruppe hat Budapest sehr gut gefallen und auch zur Organisation haben wir nur positives Feedback erhalten. Herzliche Grüße aus Köln und einen guten Start in die neue Woche! Gitte Möring

B&T Tourstik

Addresse:

Aladár utca 17.

H-1016 Budapest

Tel / Fax: +36-1-2124455
Tel / Fax: +36-1-2124466
Mob: +36 30 212 5651

Email:  cecilia.kollar@contacttours.hu

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!


Newsletter Anmeldung

Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten umgehend eine Bestätigungs-Mail von uns mit der Bitte um Freigabe. Erst dann ist Ihre Registrierung gültig. Selbstverständlich können Sie den Newsletter auch jederzeit abbestellen.

Sie haben erfolgreich abonniert!