Verfügbare Kontintente in Budapest in 2018

Wir informieren Sie höflich, dass wir noch in den folgenden beliebten Terminen in Budapest über eine Kontingente von 20-25 Zimmern verfügen:

18-21.05.2018      Pfingsten   
4* Hotel                  ab EUR 40,-/Person/Nacht im DZ ÜFR

31.05-03.06.2018      Fronleichnam   
4* und 3* Hotel         ab EUR 35,-/Person/Nacht im DZ ÜFR

29.09-03.10.2018   Tag der deutschen Einheit 
4* Hotel                  ab EUR 40,-/Person/Nacht im DZ ÜFR

3 Adventwochenende für min. 2 Nächte
3* und 4* Hotel         ab EUR 30,-/Person/Nacht im DZ ÜFR

Die obige Preise gelten ab 15 Personen.

Budapest ist eine der am schönsten gelegenen Städte der Welt. Das Panorama am Donauufer mit dem historischen Burgviertel  und den grosszügigen  Wohnpalästen  am Pester Donauufer bilden eine einmalige Harmonie.

Budapest  verfügt über eine grosse Vielfalt an kulturhistorischen Bauwerken in ihrem Umkreis.

Herausragend sind dabei das „Sisi“ Schloss in Gödöllő oder das Dorf Hollókő, das zum UNESCO-Welterbe gehört.

1. Tag:  – Ankunft

Fahrt nach Budapest. Ankunft im Laufe des Nachmittags. Zimmerbezug. Abendessen im Hotel (3-gang Menü ohne Getränke). Am Abend Lichterfahrt auf dem Gellértberg.

2. Tag: Budapest – Pester Seite – Schlossbesichtigung, Pusztaprogramm mit Abendessen

Erleben Sie die pure Pracht der Pester Seite der ungarischen Hauptstadt während einer Stadtführung. Sie entdecken u.a. mit Parlament, Oper, Heldenplatz und die Markthalle. Nachmittag Fahrt nach Gödöllő, Besuch mit örtlicher Führung in dem Sissi Schloss. Fahrt um Lazar Reitpakt, Empfang mit Schnaps und Pogatschen, Pferdevorführung, Kutschenfahrt und das Programm endet sich mit landestypischem Abendessen bei Zigeunermusik und Wein.

Am Abend 1-Stunde Schifffahrt auf der Donau.

3. Tag: Budapest – Buda Seite

Am Vormittag setzen Sie Ihre Stadtrundfahrt an der Budaer Seite fort. Spaziergang in dem Burgviertel mit Matthiaskirche und Fischerbastei.

Abendessen in einem stimmungsvollen Restaurant in der Innenstadt

4. Tag: Heimreise

Tipps für Rahmenprogramme:
Besuch in der Sekt-Erlebniswelt, die “Törley Sektkellerei”, gegründet in 1882.
Dieser Ausflug in die Welt des prickelnden Sektes bietet den Besuchern einen faszinierenden Einblick in die fast 150 jährige Geschichte seiner Herstellung. Das Programm startet mit der Besichtigung des Museums über die Geschichte und Gegenwart der Fabrik, weiter in Produktionshallen, wo sie einen Einblick in die Sektproduktion des beginnenden 20. Jahrhunderts erhalten. Die Führung schliesst ab mit einer kommentierten Probe von drei Sekten aus dem Hause Törley.

Budaer Berge: mit Kleinbahn und Sessellift in lustiger Stimmung
Sowohl für Einheimischen als auch für Touristen bieten die Budaer Berge schattige Wanderwege, Picknickplätze, Aussichtspunkte und dichtes Grün nur wenige Kilometer von dem Stadtzentrum entfernt, voll von lustigen Unterhaltungsmöglichkeiten. Wir empfehlen Ihnen den Berg mit der Pionier- Eisenbahn zu „besteigen“, welche von Kinder unter 14 Jahre alt geführt wird: Kartenverkauf, Kontrolle, Abfahrtsignal werden von Kinder erbracht. Die renovierten Wanderwege führen bis zum Aussichtsturm Erzsebet (Sissi), es steht am Gipfel des Johannesberges, der höchsten Erhebung von Buda (529 M). Zurück zur Stadt wird den Sessellift genommen: Von hier aus hat man einen wunderbaren Panoramablick auf die Stadt.

Budapest Panorama mit der Kettenbrücke

Heldenplatz in Budapest

Budapest Panorama 

Stephansbasilika in Budapest

Königliches Schloss Gödöllő

Folkloreabend bei Budapest 

Zigeunergeiger 

Die Gruppe war super zufrieden mit der Reise, er hat sehr gutes feedback bekommen, Hotel war toll, Reiseleiter auch, Ablauf hat super geklappt.

Ramona Treffkorn

Senior SRG-Productmanager

Addresse:

Aladár utca 17.

H-1016 Budapest

Tel / Fax: +36-1-2124455
Tel / Fax: +36-1-2124466
Mob: +36 30 212 5651

Email:  cecilia.kollar@contacttours.hu

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!


Newsletter Anmeldung

Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten umgehend eine Bestätigungs-Mail von uns mit der Bitte um Freigabe. Erst dann ist Ihre Registrierung gültig. Selbstverständlich können Sie den Newsletter auch jederzeit abbestellen.

Sie haben erfolgreich abonniert!